Datenschutzhinweise

Kontakt mit uns

Wenn Sie per E-Mail Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

 

Cookies

Das Content Management System dieser Website speichert ein Session-Cookie auf Ihrem Gerät, das beim Schließen des Browsers automatisch gelöscht wird. Das Cookie enthält eine Session-ID (zufällige Buchstaben und Ziffernfolge).

Die Erweiterungen Google-Maps (Lageplan) und das Online Buchungssystem speichern ebenfalls Cookies, um die Nutzung der Services zu ermöglichen/erleichtern.

Sie können die auf Ihrem Gerät gespeicherten Cookies in den Einstellungen Ihres Browsers einsehen und auch selbst löschen oder deaktivieren.

 

SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung

Unserer Website nutzt eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel der Übertragung von Anmeldedaten, die Sie an vCita senden. Die verschlüsselte Verbindung erkennen Sie am Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile und daran, dass die Adresszeile des Browsers von “http://” auf “https://” wechselt.

Ist die SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung aktiviert, können die Daten, die Sie an uns senden, nicht von Dritten mitgelesen werden.

 

Datenschutzerklärung für die Nutzung von vCita

Unsere Webseite nutzt ein Plugin von vCita. vCita nützt ihre Daten anonymisiert für Besucherstatistiken. Weitere Informationen zum Umgang von Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von vCita: https://www.vcita.com/about/privacy_policy

 

Datenschutzerklärung für die Nutzung von YouTube und Google Maps

Unsere Webseite nutzt Plugins der von Google betriebenen Seiten YouTube und Google Maps. Betreiber der Seiten sind YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA und Google, LLC, USA. Wenn Sie eine unserer mit einem YouTube- oder Maps-Plugin ausgestatteten Seiten besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube bzw. Maps hergestellt. Dabei wird den Servern mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben.

Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind ermöglichen Sie YouTube, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem YouTube-Account ausloggen. Mit dem Google-Account verhält es sich gleich.

Weitere Informationen zum Umgang von Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google unter https://www.google.de/intl/de/policies/privacy

 

Ihre Rechte

Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde.

Beim Besuch unserer Website werden vorübergehend Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert. Details finden Sie auf unserer Datenschutzseite. Weiterlesen …